Springe zum Inhalt

AmpereSoft ProPlan

Zielorientiert. Praxiserprobt. Komfortabel.

Das komfortable, praxisorientierte CAE System für die Elektrodokumentation. Erstellung von

Schaltplänen, Aufbauplänen, Klemmenplänen und Stücklisten. Mit umfangreichen Export- und

Importfunktionen.

So kommen Sie schnell und zuverlässig zu normgerechten Schaltplänen.

Zielorientiert

  • Uneingeschränkte Onlinefunktionalität
  • Übernahme von Objekten aus einer Materialdatenbank, von einem Symboltablett oder aus einem Fremdprojekt per Drag/Drop auf die Planseite
  • Praxisgerechte umfangreiche Massenpflegefunktionen zum Ändern und Anlegen von Objekten und deren Eigenschaften mittels dem Projekt-Explorer
  • Effiziente Kopierfunktionen: grafisch per Drag/Drop oder über Auswahlmenüs innerhalb eines Projekts oder projektübergreifend (Seitenausschnitte, ganze Blätter, Funktionsgruppen oder Anlagen)
  • Definitionen an den Symbolen gewähren ein sicheres Tauschen von Materialien oder Symbolen

Praxiserprobt

  • Einfache Geräteaufbauplan-Erstellung mit vielseitigen, umfangreichen grafischen Funktionen
  • Wir unterstützen die Ausgabe zu den Bohrautomaten der Hersteller Steinhauer und Kiesling
  • Automatische Erstellung von Gerätemaßbildern durch die Auswertung von Maßangaben aus der Materialdatenbank
  • Komfortable Symbol- und Formularerstellung und deren Änderung
  • Interaktive Klemmen-, Kabel- und Aderpläne, Verdrahtungslisten und beliebige Übersichten
  • Verwaltung von Klemmen mit mehreren verteilten Anschlüssen
  • Stücklistenausgabe mit beliebig erstellten Formularen, die auch Rechen- und Filterfunktionen durchführen können

Komfortabel

  • Intelligente PDF Ausgabe mit Projektstruktur und Querverweis-Verlinkung
  • Parametrierbare Variantentechnik für Materialauswahl über Blätter, Teilschaltungen und Anlagen wählbar
  • Schnittstellen: ASCII, Excel, BMP, JPG, PDF, DXF, VNS und zu AmpereSoft Configurator Konfigurationssystemen
  • Kundenspezifische Schnittstellen zu ERP-/PPS-Systemen
  • Fremdsprachen, automatische wortweise Übersetzung
  • Vollständige Unicode-Unterstützung
  • Automatische Längenermittlung von Klemmenleisten
  • Automatische Datenübername oder Übergabe an diverse SPS-Software
  • Datenübergabe an Geräte-/Klemmenbeschriftungssoftware "Clip Projekt™" von Phoenix Contact® und andere

Systemvoraussetzungen

  • Pentium PC mit 2GB RAM
    Empfehlung: 4GB RAM
  • VGA 1280x1024 Pixel
    Empfehlung: 2 Bildschirme mit je 1280x1024 Pixel
  • Betriebssystem: Microsoft™ Windows XP®, Vista®, Windows7®, Windows8®
  • Je nach Installationsart ist bis zu 2GB freier Festplattenplatz erforderlich

Sie sind sich nicht sicher, ob Ihr System die Systemvoraussetzungen erfüllt? Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne und finden gemeinsam heraus, ob dieses Produkt auf Ihrem System lauffähig ist.